Architekur-Fotografie

In der Architekturfotografie spielen Formen und Linien, Spiegelungen und Kontraste eine wichtige Rolle. Je nach Perspektive und auch Tageszeit haben Bilder eine ganz andere Ausstrahlung.

​Abends werden Gebäude oft in eine tolles Licht getaucht. Die Kombination von Aussen- und Innenlicht bzw. von Kunstlicht und natürlichem Licht lässt Ihr Gebäude ungewöhnlich wirken. Aus dem Grund fotografiere ich immer wieder zu unterschiedlichen Tageszeiten, um das entsprechende Motiv im richten Licht festhalten zu können.

Bankgebäude bei Nacht
Strenge Strukturen machen das Gebäude interessant
Lichterspiel abends am Bahnhof
Bahnhof Aarau Eingang bei Nacht
Treppenaufgang in Schneckenform
Geschwungene Linien als Brücke
Altstadt Fribourg